Fußball-WM Brasilien: 370 Hotels im Preis- und Buchungscheck / Zum Endspiel in Rio haben nur noch 5% der Hotels ein Zimmer

+++ Auch in Sao Paulo sind schon 61% der Hotels ausgebucht, in Salvador da Bahia 82% und in Rio de Janeiro bis zu 95% +++

Kostenlose Bild-Veröffentlichung unter Online-Linksetzung auf www.hotelreservierung.de gestattet. ©: hotelreservierung.de

Der „Zuckerhut“ ist neben der Christusstatute das Wahrzeichen von Rio.

Noch rund 80 Tage, dann startet in Brasilien an 12 unterschiedlichen Spielstätten die Fußball-Weltmeisterschaft. Sie dauert vom 12. Juni bis 13. Juli 2014. Das Besondere an der 20. Fußball-WM: Zum zweiten Mal seit 1950 findet sie im fußballverrücktesten Land der Welt statt. An dem Turnier nehmen 32 Nationen teil, darunter auch Deutschland. Die Gastgeber erwarten hunderttausende Fußballfans aus aller Welt. Foto download Kostenlose Bild-Veröffentlichung unter Online-Linksetzung auf www.hotelreservierung.de gestattet. ©: hotelreservierung.de

Grund genug für das Hotel-Buchungsportal Hotelreservierung.de (0,50 Mio. Nutzer im Monat) zu schauen: Können Kurzentschlossene, die sich in Brasilien eines der 64 Fußballspiele anschauen wollen, überhaupt noch in einem Hotel einchecken? Für den Test wurden 370 Hotels an drei wichtigen Austragungsorten überprüft. Dabei wurden nur Hotels berücksichtigt, die nicht mehr als 5 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt sind. Ausgewertet wurden jeweils die Kosten und Buchungsmöglichkeiten für ein Doppelzimmer mit Frühstück in 3 bis 5-Sterne-Hotels (siehe Tabellen). Fest steht: Wer jetzt noch eine Eintrittskarte in die Stadien ergattert hat, muss sich beim buchen des oder der Hotels beeilen:

  • So sind von den 178 in Sao Paulo getesteten Hotels bereits 61 % für das Eröffnungsspiel (Brasilien gegen Kroatien) am 12. Juni ausgebucht.
  • Ähnlich sieht es in Salvador da Bahia, dem Austragungsort des ersten Gruppenspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal am 16. Juni aus: Hier sind von 73 überprüften Hotels bereits bis zu 82 % nicht mehr buchbar (abhängig von der Hotel-Sterne-Kategorie).
  • Aussichtslos ist es ein Hotel zum Endspiel am 13. Juli im Maracana-Stadion in Rio de Janeiro zu buchen. Von den 119 untersuchten Hotels zwischen Copacabana, Ipanema und Leblon konnten nur noch 5 % überhaupt ein Zimmer für den Spieltag anbieten (6 Hotels).

Dass ein Weltereignis wie die Fußball-WM die Hotelpreise kräftig in die Höhe treibt, belegt einmal mehr die jetzige Hotelpreis-Studie von hotelreservierung.de: Wer beispielsweise jetzt ein Hotelzimmer an den Austragungsorten der Fußball-WM bucht, aber bereits am 1. Mai einchecken würde, der würde erheblich weniger bezahlen als zur Fußball-WM:

Kostet beispielsweise in Sao Paulo ein Hotelzimmer im 4-Sterne-Hotel „Estanplaza Berrini“ am 1. Mai nur 71 Euro, müssen zum Eröffnungspiel der Fußball-WM am 12. Juni saftige 394 Euro für ein Doppelzimmer mit Frühstück hingeblättert werden.

Doch wer denkt, dass 3-Sterne-Hotels eventuell günstiger sind, der irrt. So lässt sich das Hotel „Comfort Nova Paulista“ in Sao Paulo die Nacht vom 12. zum 13. Juni mit 229 Euro vergolden. Am 1. Mai würde das günstigste Hotelzimmer gerade einmal die Hälfte kosten – nämlich 98 Euro, am 1. August sogar nur 88 Euro (weitere Informationen in den Tabellen).

Ähnlich verhält es sich in Salvador da Bahia. Im top ausgestatteten 5-Sterne-Hotel „Pestana Convento do Carmo“ ist das billigstes Doppelzimmer für eine Nacht (16. Juni – 17. Juni) nur noch für sage und schreibe 3.518 Euro zu bekommen. Am 1. Mai oder 1. August würden für das günstige Doppelzimmer samt Frühstück im Haus nur 196 Euro pro Nacht fällig. Doch auch weniger Sterne können teuer sein. So kostet ein Doppelzimmer am Spieltag der DFB-Elf in den untersuchten 3-Sterne-Hotels in Salvador durchschnittlich 222 Euro die Nacht. Üblich sind sonst 51 Euro (z.B. im Mai). Drastisch ist der Preisunterschied auch in den 4-Sterne-Häusern: Zur Fußball-WM müssen 256 Euro pro Nacht bezahlt werden, sonst 72 Euro (1. Mai).

Kostenlose Bild-Veröffentlichung unter Online-Linksetzung auf www.hotelreservierung.de gestattet. ©: hotelreservierung.de

Das berühmte und für die WM umgebaute Marcana-Stadion in Rio.

Mannschaften, die das Finale am 13. Juli in Rio de Janeiro erreichen, können sich glücklich schätzen. Deren Fans, die aktuell vorsorglich Hotelzimmer buchen wollen, eher nicht. Denn in Rio ist der untersuchte Hotelmarkt für das Datum 13. bis 14. Juli fast komplett leergefegt:

Von den 119 getesteten Hotels bieten nur sechs noch eine geringe Anzahl von Doppelzimmern an. Die Preise sind entsprechend in die Höhe geklettert. Foto download Kostenlose Bild-Veröffentlichung unter Online-Linksetzung auf www.hotelreservierung.de gestattet. ©: hotelreservierung.de

Dass es sich auch zur Fußball-WM lohnt, nicht gleich das erstbeste und teuerste Hotel zu nehmen, zeigt sich daran, dass beispielsweise in Rio de Janeiros das Hotel „Sheik“ (3-Sterne) zum Endspiel ein Hotelzimmer während des Tests im März zu sage und schreibe 2.130 Euro zu Buche anbot. Gleichzeitig offeriert aber beispielsweise das „Saionara Hotel“ (3-Sterne) auch ein Hotelzimmer für lediglich 137 Euro pro Nacht an.

Allerdings ist das die Ausnahme: Wer jetzt bucht, bezahlt in Rio zum Endspiel im Schnitt 614 Euro pro Nacht und Doppelzimmer in den untersuchten 3-Sterne-Hotels.

Tabelle „Preise für Doppelzimmer inkl. Frühstück für den 12.6./ 13.6. 2014 in Sao Paulo“ downloaden

Tabelle „Preise für Doppelzimmer inkl. Frühstück für den 16.6./ 17.6. 2014 in Salvador da Bahia“ downloaden

Tabelle „Preise für Doppelzimmer inkl. Frühstück für den 13.7./ 14.7. 2014 in Rio de Janeiro“ downloaden

Studiendesign:

Basis für die Fußballweltmeisterschaft-Hotelpreis-Studie waren Hotel-Preisabfragen am 14., 15 und 17. März. 370 Hotels in Sao Paulo, Salvador des Bahia und Rio de Janeiro im 5 Kilometer-Radius um Stadtzentrum. Preise können sich täglich ändern. Es handelt sich lediglich um eine Stichprobe. Es gelten nur und ausschließlich die Angaben zum Zeitpunkt der jeweiligen Buchungsanfrage auf den Portalen. Quelle: Hotelreservierung.de, Stand: 17. März 2014, Basis: Preis für ein Doppelzimmer pro Nacht inkl. Frühstück (günstigstes Angebot je Hotel). Alle Angaben ohne Gewähr.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artikel drucken Pressemitteilung downloaden

Presseverteiler

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Medium

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ressort

Position

Captcha
captcha

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Captcha
captcha